Industrielle Überwachungssysteme

Produktionsanlagen, Tanks und Behälter sowie Transport- und Abfülleinrichtungen verschiedenster chemischer Halb- und Fertigprodukte sind durch mögliche Leckagen Gefahrenquellen für Mensch und Umwelt und müssen deshalb oft überwacht werden.

Bauartzugelassene Meldeeinrichtungen für Leckagen sind deshalb in vielen Fällen die Basis für Betriebsgenehmigungen.

Leckageerkennungs- und Ortungssysteme von Brandes haben die wasserrechtliche Bauartzulassung des DIBt Berlin (Deutsches Institut für Bautechnik) und erfüllen die Voraussetzungen für Betriebsgenehmigungen. Außerdem ist Brandes ein durch den TÜV-Nord überwachter Fachbetrieb gemäß § 19 I WHG (Wasserhaushaltsgesetz).

Für kleine, mittlere und große Anlagenbereiche setzt Brandes bewährte Bausteine seiner NiCr-Sensorik ein.